Hörbeispiele



Franz Liszt „Christus“ 

Live aus der Pfarrkirche St.Marien, Rheydt, Mönchengladbach

Aufnahme mit 24-kanäliger Orchesterabnahme, Solisten mit Einzelabnahme
und Chor in Stereo Mikrofonie.

Durch das Beimischen zweier im Kirchraum aufgestellten Mikrofone bleibt der Kirchenklang erhalten
und die Aufnahme bekommt trotz der direkt abgenommen Instrumente keinen Studiocharakter.


Einleitung - Pastorale


Die drei Könige


Die Seligpreisungen


------------------------------------------------------------------------------------------


Laudate Dominum

Live aus dem großen Saal des Opernhauses Rheydt, Mönchengladbach

Chor und Orchester mit Stereomikrofonie (geflogen), Solistin mit Einzelabnahme.

Dies ist die einfachste Art der Aufnahme, die geflogene Stereomikrofonie hat den Vorteil dass Bodengeräusche (wie Tritte) vermieden werden und die Mikrofone nicht im Bild sind. Wenn ein „Fliegen“ der Mikrofone nicht möglich ist kann alternativ ein hohes Stativ verwendet werden.

Die Entscheidung über den Abstand der Mikrofone zu den Ausführenden muss aufgrund der akustischen 
Gegebenheiten des Konzertsaales getroffen werden.


------------------------------------------------------------------------------------------

Orlando di Lasso „O Crux Ave“

Live aus der Alten Kirche, Lobberich

fiat ars - Köln
Leitung: Jonas Dickopf

Einfache Stereomikrofonie




© TeLa 2014